25. Juni bis 7. August 2022
3
2
1
Image
baum
Image
Hörnli
Image
schmetterling
Image
schmetterling
Image
Baum
Image
p9lze
Schatzsuchende aufgepasst!

Diesen Sommer wartet ein ganz besonderes Abenteuer auf euch und eure Familien: Vom 25. Juni bis 7. August 2022 sind an verschiedenen Orten in der Südostschweiz Schatztruhen versteckt. In Braunwald, Pany, Brambrüesch, Langwies und Splügen gilt es Rätsel zu lösen und Codes zu knacken. Auf der Suche nach dem Schatz spaziert ihr gemütlich durch urchige Bergdörfer, wandert über bunte Blumenwiesen und mit etwas Glück seht ihr sogar unser Eichhörnchen auf seinen Erkundungstouren durch den Wald flitzen.

 

Wer den Code knackt, darf sich über einen Sofortpreis freuen und hat zusätzlich die Chance auf einen tollen Hauptgewinn für die ganze Familie: 4 Übernachtungen für 2 Erwachsene und 2 Kinder im Hotel Laudinella in St. Moritz im Wert von 1'500 Franken.
Zum Foto-Wettbewerb

 

Insgesamt warten Preise im Wert von über 50'000 Franken auf euch.

 

Die Teilnahme an der Schatzsuche ist kostenlos und ohne Voranmeldung oder Registration an jedem Wochentag möglich. Die An- und Rückreise wie auch die Schatzsuche selbst erfolgt individuell. Versicherung ist Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. 

 

Wir freuen uns auf euch! 
Euer Südostschweiz-Schatzsuche-Team

 

PS: Das Eichhörnchen sucht noch einen Namen - habt ihr eine Idee? Zur Namenssuche
 

schiff
Route auswählen
Routen
karte
So geht’s

Die Schatzkarten sind eure wichtigsten Hilfsmittel auf der Suche nach dem korrekten Zahlencode und den Schatztruhen. Ihr findet die Karten auf dieser Webseite zum Downloaden und Ausdrucken. Vor Ort bekommt ihr sie in den örtlichen Tourismusbüros.

Sucht auf der Karte den Startpunkt und folgt den Anweisungen. Orientiert euch an den durchnummerierten Bildern und schriftlichen Hinweisen. Vergesst nicht, einen Stift mitzubringen und eure Zahlen auf der Karte zu notieren. Sie bilden am Schluss den Code – den Schlüssel zum Schatz. Gut zu wissen: Die Karten sind nicht massstabgetreu.

Wenn ihr die Schatztruhe gefunden habt, warten tolle Sofortpreise auf euch und ihr könnt am grossen Wettbewerb teilnehmen. 

schmetterling
servelat
Packliste

Jedes grosse Abenteuer beginnt mit einer guten Vorbereitung. 

  • Schatzkarte
    Ausdrucken oder im örtlichen Tourismusbüro abholen (Öffnungszeiten beachten).
     
  • Stift
    Damit ihr die Zahlen für den Code notieren könnt.
     
  • Proviant
    Das Eichhörnchen empfiehlt Nüsse zum Knabbern für Zwischendurch und ausreichend Wasser. Ein tolles Proviant-Paket könnt ihr euch zum Beispiel in einem der vielen regionalen Volg-Läden zusammenstellen.

    Auf einigen Routen gibt es Feuerstellen, die zum Grillieren und Verweilen einladen. Diese sind auf der Schatzkarte vermerkt.
     
  • Sonnenschutz
    Das Eichhörnchen ist mit seinem dichten Fell nicht gerade Spezialist, was den richtigen Sonnenschutz anbelangt. Unsere Partnerin SWICA hingegen schon. Wie ihr die Sonne geniessen könnt und euch ideal schützt, lest ihr hier.
     
  • Kleidung
    Das perfekt Outfit für Sonnenschein, Wind und Wetter finden kleine und grosse Schatzsucherinnen und Schatzsucher bei unserer Partnerin RUKKA. Gutes Schuhwerk nicht vergessen!
Herzlichen Dank!

Trotz seinem unermüdlichen Einsatz hätte unser Eichhörnchen die Südostschweiz-Schatzsuche niemals alleine auf die Beine stellen können. Es dankt deshalb ganz herzlichen unseren tollen Partnern und Sponsoren.

 

zu unseren Partnern

schmetterling

Viel Spass!